Steuerliche Expertise für Rentner & Pensionäre

Das steuerliche Leben zieht sich auch nach dem Austritt aus dem regulären Arbeitsleben weiter.

Ihre Steuererklärung in sicheren Händen
Check

Warum Rentner eine Steuererklärung einreichen sollten?


Auch nach dem Verlassen der Arbeitswelt ist das Thema Einkommensteuer noch nicht erledigt, denn liegen die steuerpflichtigen Einkünfte über dem Grundfreibetrag, muss auch diese versteuert werden. Aufgrund des 2005 in Kraft getretenen Alterseinkünftegesetz sind unterschiedliche Anteile der Rente davon betroffen.

Dabei entscheidet grundsätzlich das Jahr des Renteneintritts über die Höhe des steuerpflichtigen Anteils der bezogenen Rente. In der Regel helfen verschiedene Steuerfreibeträge sowie die Angabe von außergewöhnlichen Belastungen die Steuerlast möglichst gering zu halten.

Posten von der Rente absetzen

Die Posten, die direkt von der Rente abgesetzt werden können, bieten häufig das größte Potential: Hierunter fallen in der Regel Kosten, die im Zusammenhang mit einer Krankheit angefallen sind wie etwa Arztkosten, Medikamente oder Pflegekosten geltend machen. Hinzu kommen oftmals Versicherungen und Handwerkerkosten, die neben dem Altersentlastungsbetrag dazu beitragen, die Rente möglichst zu schonen.

Weitere Einkünfte neben der Rente

Neben der Rente erhält ein nicht unwesentlicher Teil der Rentner in Deutschland Einkünfte. Häufig wird dabei auch nach dem regulären Eintrittsalter weitergearbeitet oder es bestehen Einkünfte aus Vermietung, Verpachtung oder anderen Kapitalanlagen. Auch diese Positionen sind bei der Erstellung der Einkommensteuererklärung zu berücksichtigen und können sich positiv auf die Steuerlast auswirken.

Berechnen Sie Ihren individuellen Mitgliedsbeitrag.


Unser Lohnsteuerhilfeverein arbeitet nicht gewinnorientiert. Sie zahlen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag auf der Basis Ihres zu versteuernden Jahreseinkommens.

 
*für Mitglieder des Vereins
Berthold Schadek


Werden Sie jetzt Mitglied in unserem Lohnsteuerhilfeverein!

Als Mitglied unseres Lohnhilfesteuervereins erwarten Rentner und Pensionäre zahlreiche Vorteile: Die kosteneffiziente Erstellung der Einkommensteuer und die entsprechende Beratung sind grundlegende Bestandteile, auf die Sie mit Zahlung Ihres Mitgliedsbeitrags Anspruch erhalten.

Kontaktinfo

Telefon: +49 800 25526638
Mail: info@allcon-steuern.de

ALLCON Lohnsteuerhilfeverein e.V.
Prof.-Max-Lange-Platz 12, 83646 Bad Tölz